Unternehmensnachrichten

Es ist unmöglich, die Verluste der britischen Wirtschaft nach dem „harten“ Brexit abzuschätzen, sagte der Finanzminister des Landes, Sajid Javid

Der Leiter des britischen Finanzministeriums, Sajid Javid, sagte, dass derzeit niemand eine Antwort darauf geben könne, wie groß die Verluste des Landes wären, wenn das „harte“ Brexit-Szenario verwirklicht würde. ...
01.10.2019

Weltweit bevorzugen Verbraucher Produkte mit der Bezeichnung Made in Germany

Das YouGov-Institut hat eine Studie zur Nachfrage nach Waren aus der ganzen Welt durchgeführt. Sie zeigte sich, dass in Deutschland hergestellte Waren am beliebtesten sind. Nur 6 % der Befragten bewerteten sie negativ. Italienische Produkte ...
01.10.2019

Die Inflation in Italien blieb im September bei 0,4 %

Nach vorläufigen Angaben des Statistikamtes Istat lag die jährliche Inflationsrate im September bei 0,4 % und damit auf dem Niveau des Vormonats. Ökonomen hatten eine Beschleunigung der Inflation auf 0,6 % erwartet. Monatlich ...
01.10.2019

Micron kündigt negative Auswirkungen des Handelskriegs zwischen den USA und China auf das Geschäft an

Micron, ein Hersteller von Speichergeräten, sagte, der Handelskonflikt zwischen den Vereinigten Staaten und China verursache ernsthaften Geschäftsschaden. Das Verbot der Geschäftstätigkeit amerikanischer Unternehmen mit ...
30.09.2019

Das Wirtschafts- und Verbrauchervertrauen in der Eurozone ist seit Februar 2015 auf ein Minimum gesunken

Im September verzeichnete die Europäische Kommission in der Eurozone die niedrigste Wirtschaftsstimmung unter Unternehmern und Verbrauchern seit 4,5 Jahren. Der Hauptdruck auf ihr Vertrauen war der anhaltende Rückgang im verarbeitenden ...
30.09.2019

London und Brüssel haben einen langen Weg vor sich, um einen Brexit-Deal abzuschließen, sagte Stephen Barclay

Der für den Brexit zuständige britische Minister Stephen Barclay erklärte, ein Abkommen mit der Europäischen Union sei möglich. Aber das muss noch ein langer Weg sein. Ihm zufolge wurden Fortschritte im Verhandlungsprozess ...
30.09.2019

Der Chef der Federal Reserve Bank of St. Louis plädiert für eine weitere Senkung der Fed-Zinsen

James Bullard, Vorsitzender der Federal Reserve Bank of St. Louis, befürwortet eine weitere Zinssenkung durch die Federal Reserve. Er begrüßte die auf der letzten Sitzung getroffene Entscheidung, den Leitzins um 0,25 % zu senken, ...
27.09.2019

Apple ändert seine Geschäftsstrategie

Apple bewegt sich von seinem historischen Modell weg und daher verlieren die Aktien des Unternehmens an Attraktivität. Dies erklärte der maßgebliche Analyst des amerikanischen Aktienmarktes Andy Hargreaves. Apple beabsichtigt, ...
27.09.2019

Die weltweite Stahlproduktion stieg in den letzten 8 Monaten dieses Jahres um 4,4%

Die gesamte weltweite Stahlproduktion wuchs von Januar bis August gegenüber dem Vorjahr um 4,4 % auf 1 Milliarde 240 Millionen Tonnen. Das bedeutendste Wachstum der Stahlproduktion wurde in den Ländern des asiatischen Raums beobachtet. ...
27.09.2019

Die LNG-Investitionen erreichten 2019 den Rekordwert von 50 Mrd. USD

2019 unterscheidet sich von den Vorjahren im Wachstum der Investitionen in Flüssigerdgas auf einen Rekordwert von 50 Milliarden US-Dollar. Laut Reuters hat Fatih Birol, Vorsitzender der Internationalen Energieagentur, dieses Merkmal in ...
27.09.2019

Der Einzelhandelsumsatz in Großbritannien wird voraussichtlich weiter sinken

Die Confederation of British Industry führte eine Umfrage durch, in der britische Einzelhändler befragt wurden. Die Ergebnisse zeigten, dass britische Einzelhändler einen weiteren Rückgang der Einzelhandelsumsätze prognostizieren, ...
26.09.2019

Hewlett Packard Enterprise gibt Abschluss der Übernahme von Cray bekannt

Die Übernahme des Computerherstellers Cray durch Hewlett Packard Enterprise wurde früher als geplant abgeschlossen. Die Summe belief sich auf 1 Milliarde 400 Millionen Dollar. Das amerikanische Unternehmen HPE kaufte Cray-Aktien zu ...
26.09.2019

Die georgische Zentralbank erhöht den Zinssatz

Am Mittwoch endete eine außerordentliche Sitzung der Zentralbank von Georgien. Aufgrund ihrer Ergebnisse wurde es beschlossen, den Refinanzierungssatz um weitere 0,5 % auf 7,5 % zu erhöhen. Zu Beginn desselben Monats erhöhte ...
26.09.2019

Banken auf der ganzen Welt haben in diesem Jahr rund 60.000 Mitarbeiter entlassen

Finanzinstitute auf der ganzen Welt kürzen ihre Ausgaben angesichts einer globalen Verlangsamung des Wirtschaftswachstums. Laut Bloomberg haben die Banken seit Jahresbeginn rund 60.000 Mitarbeiter entlassen. Nach den in diesem Jahr angekündigten ...
26.09.2019

Der britische Oberste Gerichtshof entschied, dass das Parlament rechtswidrig suspendiert wurde

Die Überprüfung der Rechtmäßigkeit der Aussetzung der Arbeit des britischen Parlaments durch Premierminister Boris Johnson endete mit der einstimmigen Abstimmung aller elf Richter des Obersten Gerichtshofs von Großbritannien, ...
25.09.2019

Die Behörden von Hongkong haben fast 1 Million US-Dollar zur Verbesserung des Images der Stadt bereitgestellt

Die Regierung von Hongkong sucht nach Wegen, das Image der Stadt wiederherzustellen, um ausländische Investoren anzuziehen, nachdem sie vor dem Hintergrund von Protesten an Attraktivität verloren hat. South China Morning Post zufolge ...
25.09.2019

Das Vertrauen der Unternehmer in die französische Wirtschaft nimmt im September ab

Eine von Insee, einem statistischen Amt, durchgeführte Umfrage ergab, dass sich die Stimmung im verarbeitenden Gewerbe in Frankreich im September abgeschwächt hat. Der Vertrauensindex im verarbeitenden Gewerbe belief sich auf 102 ...
25.09.2019

Brexit soll am 31. Oktober stattfinden, sagte Boris Johnson

Boris Johnson erläuterte seinen Standpunkt als Reaktion auf eine Entscheidung des britischen Obersten Gerichtshofs über die Illegalität eines vorübergehenden Verbots der Aktivitäten des britischen Parlaments. In einem ...
25.09.2019

Der US-Verbrauchervertrauensindex fiel im September auf 125,1 Punkte

Daten zum September-Wert des Verbrauchervertrauensindex in den USA haben die Erwartungen der Analysten nicht bestätigt. Sie prognostizierten einen Rückgang von 134,1 Punkten im August auf 133 Punkte. In der Tat fiel der Index deutlich ...
25.09.2019

Die Kohleproduktion in China stieg von Januar bis August um 4,5 %

Das Volumen der Kohleförderung in China ist in den ersten 8 Monaten des Jahres gegenüber dem entsprechenden Vorjahreszeitraum um 4,5 % gestiegen. Insgesamt wurden 2 Milliarden 400 Millionen Tonnen Kohle gefördert. Gleichzeitig ...
24.09.2019
Fehler
Kontakt