Terms & Bedingungen

1. Die Einführung in diese Nutzungsbedingungen ist ein untrennbarer Bestandteil davon und bildet zusammen mit allen Unternehmensrichtlinien eine unwiderrufliche Vereinbarung zwischen dem Benutzer und PRO CAPITAL. Jeder, einschließlich Ihnen, der die Website nutzt, wird im Folgenden als Kunde und/oder "Benutzer" bezeichnet.

2. Jedermann, (im Folgenden: "Benutzer"), der Zugang zu dieser Website hat, diese besucht und/oder nutzt, gibt absolut und freiwillig seine unwiderrufliche Zustimmung zu allen diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen bekannt, bildet eine unwiderrufliche Vereinbarung zwischen PRO CAPITAL und dem Benutzer und verpflichtet sich zur sofortigen vollständigen Einhaltung. Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen regeln alle Aktivitäten auf, mit und/oder über diese Website.

WENN SIE DIESE WEBSITE IN IRGENDEINER WEISE NUTZEN, ERKENNEN SIE IHRE VERBINDLICHE ZUSTIMMUNG AN UND AKZEPTIEREN DIE FOLGENDEN BEDINGUNGEN. WENN SIE KEINE GESAMTVEREINBARUNG MIT JEDEM TEIL DIESER ALLGEMEINEN GESCHÄFTSBEDINGUNGEN ODER JEGLICHER AUSSICHT AUF DIE POLITIKEN SIND, SIND SIE NICHT QUALIFIZIERT, DIE DIENSTLEISTUNGEN von LIGHT PRO CAPITAL zu nutzen, UND WIR BITTEN SIE, DIESE WEBSITE SOFORT ZU VERLASSEN.

3. ERLAUBTE VERWENDUNG:

Jeder Benutzer muss mindestens 18 Jahre alt sein und die gesetzliche Erlaubnis haben, an den Aktivitäten dieser Website im Rahmen der für ihn geltenden Gesetze teilzunehmen. Der Benutzer bestätigt, dass er die volle rechtliche Verantwortung für den Abschluss vertraglicher Vereinbarungen trägt. Kein Benutzer hat die Erlaubnis, diese Website automatisiert und/oder seriell und/oder kommerziell zu nutzen. Es dürfen keine Aktivitäten wie Stapelzugriff oder Download, Zugriff über jede Art von Software mit Ausnahme von offiziellen Standard-Webbrowsern, Bandbreitendiebstahl, Data Mining, Offline-Browsing-Software und Plugins sowie Datenerfassung auf der Website stattfinden.

4. IHR HANDELSKONTO UND DAS BANKKONTO:

Sobald wir Ihren Antrag erhalten haben, können wir jederzeit Überprüfungen durchführen, einschließlich Kredit- und/oder anderer Überprüfungen, die wir für geeignet halten, was ohne jegliche Behinderung beinhaltet, Referenzen von Ihrer Bank, Kreditagenturen und/oder Ihrem Arbeitgeber einzuholen, wo immer dies zutrifft. Unabhängig davon, ob Ihr Antrag erfolgreich war oder nicht, führt die Auskunftei einen Nachweis über die Suche. Solange diese Vereinbarung aktiv ist, sind wir befugt, jederzeit zusätzliche Bonitätsprüfungen durchzuführen.

a. Sie bestätigen und erklären sich damit einverstanden, dass wir befugt sind, Ihre Kreditwürdigkeit zu bestimmen und sie bei der Bewertung Ihres Antrags zu verwenden. Diese Maßnahme kann bestimmen, ob wir die Betriebsbedingungen Ihres Kontos akzeptieren, ablehnen oder ändern werden.

b. Sie sind verpflichtet, uns unverzüglich und jederzeit über Änderungen der von Ihnen in Ihrem Bewerbungsformular angegebenen Informationen zu informieren.

c. Wenn wir Ihr Antragsformular akzeptieren, erstellen wir ein Konto für Sie und weisen Ihnen eine Kontonummer und eine Benutzer-ID zu. Sie sind nicht berechtigt, die Daten Ihrer Benutzer-ID und Kontonummer an Dritte weiterzugeben. Wenn Sie zu irgendeinem Zeitpunkt glauben, dass ein Dritter von diesen Informationen Kenntnis hat, sollten Sie uns unverzüglich informieren. Sie sind verpflichtet, uns bei der Untersuchung einer missbräuchlichen oder unbefugten Nutzung Ihres Kontos zu unterstützen.

d. Sie erkennen an, dass wir nicht verpflichtet sind, die Identität einer Person zu überprüfen, die Ihr Konto betreibt oder auf Ihr Konto verweist.

e. Sie erkennen an, dass wir die Befugnis (aber ohne jegliche Verpflichtung) haben werden, alle Ihre geschuldeten Gelder auf ein Konto zu zahlen. Wir können (aber ohne jegliche Verpflichtung) akzeptieren, Gelder auf verschiedene Bankkonten zu überweisen. Auch wenn wir dies akzeptieren, haften wir nicht für Fehler, die wir bei der Überweisung machen, solange der Gesamtbetrag der nach diesem Vertrag überwiesenen Gelder korrekt ist.

f. Gelder, die sich auf dem Kundenkonto befinden, können eine Kombination aus freiwilligen oder vereinbarten Anreizen und Boni sein. Dies kann auch alle anderen Fonds umfassen, die keine direkten Einlagen des Kunden sind, oder Gewinne aus dem Handel mit tatsächlich auf dem Konto eingezahlten Geldern (Non-Deposited Monies). Bitte beachten Sie, dass nicht eingezahlte Gelder nicht die Möglichkeit einer sofortigen Auszahlung haben, es sei denn, es wurde eindeutig vereinbart. Darüber hinaus können wir aufgrund technischer Beschränkungen unter bestimmten Umständen (z.B. bei einem verschuldeten Konto oder der technischen Schließung offener Positionen) nicht deponierte Gelder auf das Kundenkonto anwenden. BITTE BEACHTEN SIE, DASS NICHT EINGEZAHLTE GELDER, die Gewinne enthalten, die auf dem Konto erzielt wurden oder von diesem erhalten wurden, nicht das Geld des Kunden sind. Sobald eine Bestätigung über die Auszahlung von nicht eingezahlten Geldern vorliegt, hat PRO CAPITAL das uneingeschränkte Recht, alle diese Gelder zurückzuerhalten.

5. ZUSATZVEREINBARUNGEN:

Zusätzlich zu den oben genannten und ohne Einschränkung der allgemeinen Merkmale dieser Klausel, Sie:

a. Bestätigen Sie, dass die von Ihnen angegebenen Bankkontoinformationen gültig und vollständig sind und dass Sie uns unverzüglich informieren werden, wenn sich eine dieser Informationen ändert, und dass Sie uns gerne alle Dokumente zur Verfügung stellen werden, die von uns in Bezug auf die geänderten Bankkonten angefordert werden.

b. Bestätigen Sie, dass sich das Bankkonto (sofern es nicht vorher vereinbart wurde) auf ein Bankkonto bezieht, das in dem Land Ihres Hauptwohnsitzes eingerichtet wurde.

c. Bestätigen und akzeptieren Sie, dass wir nicht verpflichtet sind, eine Überweisung eines Geldbetrages auf oder von anderen Konten, die nicht das Bankkonto sind, durchzuführen.

d. Abgesehen von Betrugsfällen (außer Betrug mit Drittanbietern) tragen wir keine Last für Schäden oder Verluste, die Ihnen durch Ihre Handelsaktivitäten entstehen, wenn Ihrem Konto in unserem Namen oder aus Versehen Gelder gutgeschrieben oder eingezahlt werden.

e. Wir sind jederzeit berechtigt, Ihr Konto in Bezug auf die Bedingungen dieser Vereinbarung zu kündigen.

f. Bestätigen Sie deutlich, dass PRO CAPITAL aufgrund der Volatilität des Marktes befugt ist, die Höhe der zulässigen Marge pro Handel ohne Vorwarnung anzupassen.

g. Mehrere Konten: Wenn Sie mehr als ein einzelnes Konto besitzen (sofern in dieser Vereinbarung nicht ausdrücklich anders angegeben), werden wir jedes Konto separat behandeln. Das bedeutet, dass alle Gutschriften auf einem Konto (plus als Margin eingezahlte Gelder) nicht mit Ihren Schulden auf einem anderen Konto verrechnet werden, es sei denn, wir üben unsere Rechte gemäß dieser Vereinbarung aus.

h. Begünstigte/Gemeinschaftskonten: Wenn sich ein Konto im Besitz einer Unternehmensorganisation, eines Unternehmens, einer Körperschaft, einer Partnerschaft oder einer anderen Gruppe von mehreren Benutzern befindet, muss jede Auszahlung die Zustimmung aller Unterzeichner oder Begünstigten des Kontos einholen.

6. VERLINKUNG ZU DIESER SEITE:

Sie dürfen ohne die schriftliche Genehmigung von PRO CAPITAL keine Links von einer externen Website zu einer Seite auf dieser Website erstellen oder pflegen. Sie dürfen diese Website oder Details oder Inhalte dieser Website nicht innerhalb von Frames oder auf ähnliche Weise auf einer externen Website anzeigen oder ausführen, wenn Sie keine schriftliche Genehmigung von uns haben. Alle auf dieser Website erlaubten Links müssen mit allen notwendigen Internetvorschriften, Regeln, Gesetzen und Ethikrichtlinien übereinstimmen.

7. IP- UND URHEBERRECHTSHINWEISE:

Es gibt Marken, Urheberrechte und andere Gesetze, die alle Bilder, Objektcode- und Quellcode-Dateien, Inhalte, Texte, Informationen, Designs, Sounds, Anwendungen und alle anderen Materialien schützen, die auf dieser Website existieren oder von dieser heruntergeladen werden können. Sie können jedes dieser Materialien verwenden (sofort: Daten oder "Informationen") nur mit schriftlicher Genehmigung des Eigentümers oder wie in diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen festgelegt. PRO CAPITAL oder seine einzelnen Lieferanten und Partner sind die Eigentümer der Informationen auf dieser Website und Sie dürfen diese Informationen nicht ohne Erlaubnis annehmen oder verwenden. Sie sind nicht befugt, die Materialien oder Informationen, die auf dieser Website vorhanden sind oder von dieser heruntergeladen werden können, in irgendeiner Weise zu ändern. Sie dürfen diese Materialien oder Informationen nicht für kommerzielle oder öffentliche Zwecke wiedergeben, veröffentlichen, aufführen, teilen oder auf irgendeine Weise verwenden. Wenn Sie eines dieser Materialien oder Informationen ohne entsprechende Genehmigung verwenden, haften Sie für die Verletzung von Markenrechten, Werbe- und Datenschutzgesetzen, Urheberrechten und anderen Vorschriften und Gesetzen.

8. HÖHERE GEWALT:

Soweit wir versuchen werden, unseren Verpflichtungen unverzüglich nachzukommen, übernehmen wir keine Haftung in irgendeiner Form für einen vollständigen oder teilweisen Ausfall unserer Dienstleistungen, der auf Ursachen zurückzuführen ist, die außerhalb unserer logischen Kontrolle liegen. Zu diesen Ursachen gehören unter anderem Aussetzung, Marktstörungen, Schließung oder Versagen, zwingende Änderung von regulatorischen oder staatlichen Gesetzen oder Anforderungen, Computer- oder Systemausfall und Kommunikation. Wir übernehmen keine Haftung für Schäden, die Ihnen dadurch entstehen.

a. Ohne diese Klausel im Allgemeinen zu beeinträchtigen, tritt ein Ereignis höherer Gewalt ein, wenn die folgenden Ereignisse eintreten:

ein sehr instabiler Finanzmarkt

Liquidation, Aussetzung oder Schließung der zugrunde liegenden Märkte

Unsere Unfähigkeit, einen geordneten Markt aufrechtzuerhalten, aufgrund von Streiks, Bürgerunruhen, Unruhen, Kommunikations- oder Stromausfällen, Terrorismus;

b. Ohne Beeinträchtigung dieser Klausel im Allgemeinen haben wir während des Ereignisses der höheren Gewalt das Recht zu:

Anpassung der Margenanforderung

Stornierung oder Schließung offener Positionen/Kontrakte

Änderung der Handelszeiten;

9. WARENZEICHEN:

Einige der Logos, Dienstleistungsmarken, Handelsnamen und Warenzeichen, die auf dieser Website erscheinen, sind Dienstleistungsmarken, Handelsnamen, eingetragene und nicht eingetragene Warenzeichen von PRO CAPITAL und seinen Partnern. Der Rest der Dienstleistungsmarken, Handelsnamen und Warenzeichen, die auf dieser Website erscheinen, sind die Dienstleistungsmarken, Handelsnamen, eingetragenen und nicht eingetragenen Warenzeichen ihrer verschiedenen Eigentümer. Kein Inhalt oder Material auf dieser Website verleiht oder sollte so verstanden werden, dass es durch Rechtsverwirkung, Abzug oder anderweitig ein Recht oder eine Lizenz zur Nutzung von Logos, Dienstleistungsmarken, Handelsnamen oder Marken, die auf dieser Website erscheinen, ohne die vorherige schriftliche Genehmigung von PRO CAPITAL verleiht.

10. LOGIN-SICHERHEIT:

Sie sind jederzeit für die Pflege Ihres Kontos verantwortlich. Sie müssen sicherstellen, dass Sie die empfohlene Margenhöhe erreicht haben. Wenn Sie mehr als ein einziges Konto betreiben, es sei denn, wir haben Ihnen eine schriftliche Genehmigung erteilt, ist Ihre Verantwortung für jedes Konto separat. Jeder, der ein Login verwendet (unabhängig davon, ob er oder sie ein zugelassener Kunde ist oder nicht), nimmt einen genehmigten Status für den Zugang zur Plattform ein und/oder (falls geeignet), um im Namen des Kunden von PRO CAPITAL, der das Login besitzt, wie in den bei PRO CAPITAL ansässigen Registrierungsinformationen angegeben, andere Informationen oder Richtlinien anzubieten. PRO CAPITAL hat das Recht, auf solche Richtlinien zu reagieren, ohne verpflichtet zu sein, eine andere schriftliche Genehmigung einzuholen und einzuholen, und aus Gründen der Klarheit werden alle notwendigen Transaktionskosten zur Zahlung fällig.

11. ILLEGALE VERWENDUNG:

Sie haben nicht die Erlaubnis, sich an einer illegalen Nutzung dieser Website zu beteiligen. Sie sind sich bewusst und informiert, dass Sie abgesehen von diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen und allen Nutzungsrichtlinien auf dieser Website möglicherweise an Vorschriften und Gesetze innerhalb Ihrer primären oder sekundären Gerichtsbarkeit gebunden sind, einschließlich aller Erklärungen zur Bekämpfung von Geldwäsche, Steuern, Wertpapieren und/oder Glücksspielen. PRO CAPITAL unterstützt kein Verhalten, das zu zivilrechtlicher Haftung führt oder auf eine kriminelle Tätigkeit hindeutet oder gegen Gesetze verstößt. Darüber hinaus können wir, wenn wir nach unserem Ermessen feststellen, dass Sie gegen die oben genannten Verbote verstoßen haben oder dazu neigen, diese zu verletzen, nach eigenem Ermessen alle geeigneten Maßnahmen ergreifen, die erforderlich sind, um den Verstoß zu verhindern oder zu lösen. Dazu gehört ohne Einschränkung der sofortige Widerruf des betroffenen Benutzers und/oder der Materialien von dieser Website. Wir bieten unsere uneingeschränkte Zusammenarbeit mit allen relevanten Behörden/Richtlinien wie Vorladung, Gerichtsbeschluss oder Strafverfolgungsbehörden an, die uns die Offenlegung der Identität aller Personen, die solche Materialien auf diese Website hochladen, anweisen oder von uns verlangen.

12. Der Benutzer übernimmt die Verpflichtung, dass alle von ihm zur Verfügung gestellten Informationen gültig, korrekt, umfassend und aktuell sind.

13. Der Benutzer verpflichtet sich, PRO CAPITAL und alle seine leitenden Angestellten, Mitarbeiter, Partner, Vertreter und/oder Tochtergesellschaften vor oder gegen Schulden, Verbindlichkeiten, Ausgaben, Ansprüche, Verpflichtungen usw. im Zusammenhang mit dem Missbrauch oder Missbrauch der Website, Dienstleistungen oder Informationen, die auf der Website ansässig sind (was ohne Einschränkung einen Verstoß gegen diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen beinhaltet) und/oder die Missachtung eines der Gesetze (einschließlich aller Verstöße und Verletzungen von Rechten Dritter) und/oder die Nichteinhaltung aller damit zusammenhängenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen Dritter zu schützen und freizustellen.

14. KEINE GEWÄHRLEISTUNGEN:

DIE NUTZUNG DIESER WEBSITE ERFOLGT AUF EIGENE GEFAHR. DIE DIENSTLEISTUNGEN, MATERIALIEN UND INFORMATIONEN, DIE AUF ODER ÜBER DIESE WEBSITE ENTHALTEN SIND, SIND "WIE BESEHEN" FREI VON STILLSCHWEIGENDEN ODER AUSDRÜCKLICHEN GARANTIEN JEGLICHER FORM, DIE GARANTIEN DER NICHTVERLETZUNG VON GEISTIGEM EIGENTUM, DER EIGNUNG FÜR EINEN BESTIMMTEN ZWECK ODER DER MARKTGÄNGIGKEIT BEINHALTEN.

Es ist zwingend erforderlich, dass Sie alle Dokumente einschließlich der Risikowarnung, die Sie im Zusammenhang mit dieser Vereinbarung erhalten haben, sehr sorgfältig studieren. Senden Sie Ihr Online-Bewerbungsformular NICHT ohne die vollständige Kenntnis der Folgen dieser Vereinbarung und der Art der damit verbundenen Risiken. Wenn Sie auf die Schaltfläche "Absenden" klicken, um uns das Online-Bewerbungsformular zuzusenden, bestätigen Sie, dass Sie alle gelieferten Dokumente gelesen haben und dass Sie den Inhalt dieser Vereinbarung verstehen und damit einverstanden sind.

15. PRO CAPITAL und/oder alle oder einer seiner Vertreter, leitenden Angestellten, Bankiers, verbundenen Unternehmen, Treuhänder und/oder Anwälte überwacht und/oder kontrolliert und/oder bestätigt keine auf dieser Website hochgeladenen Informationen, einschließlich Kurse, Handelsinformationen, Artikel usw. Die Hauptaufgabe und der Zweck von PRO CAPITAL ist es, den Handel zu stimulieren und nützliche Artikel und Informationen zur Verfügung zu stellen. PRO CAPITAL übernimmt in keiner Weise die Haftung oder trägt die Last von Kosten und/oder Schäden an Dritten oder Benutzern, mit Ausnahme der Rückerstattung der Gebühren des Vormonats (mit der Bestätigung, dass es sich bei diesen Gebühren um echte Zahlungen an PRO CAPITAL handelte und an die hierin enthaltenen Bedingungen gebunden ist). PRO CAPITAL übernimmt keine Haftung für jegliche Art von Dienstleistungsverweigerung, sei es spezifisch, persönlich oder allgemein. PRO CAPITAL übernimmt keine Haftung für Software, Informationen, Produkte und/oder Dienstleistungen Dritter.

16. PRO CAPITAL kann diese Website nach eigenem Ermessen jederzeit zu Wartungszwecken oder aus anderen Gründen stilllegen, und es kann zu einer ständigen und/oder teilweisen und/oder dauerhaften Verweigerung des Dienstes für eine Person kommen, ohne dass die Haftung von PRO CAPITAL auferlegt wird. PRO CAPITAL bietet Ihnen keine Garantie für die ständige und standortübergreifende Verfügbarkeit der Website und übernimmt keine Garantie für die Inhalte der Website. Ohne Einschränkung des Vorstehenden ist PRO CAPITAL nicht verantwortlich für die Unfähigkeit, Handelsaufträge auszuführen, aufgrund von Problemen, die außerhalb seiner Kontrolle liegen, wie z.B. Betriebsstörungen in Informationssystemen aufgrund technischer Störungen.

17. Weder PRO CAPITAL noch seine leitenden Angestellten, Mitarbeiter, Vertreter, Tochtergesellschaften, Partner und verbundenen Unternehmen geben eine Garantie für die Richtigkeit oder Vollständigkeit der auf oder über diese Website angebotenen Dienste, Materialien oder Informationen. Die auf oder über diese Website angebotenen Dienste, Materialien oder Informationen sind möglicherweise nicht aktuell, und weder PRO CAPITAL noch einer seiner verschiedenen Partner verpflichtet sich oder übernimmt die Verantwortung, solche Dienste, Materialien oder Informationen zu bestätigen, zu aktualisieren oder zu validieren.

Abgesehen von einer offensichtlichen Erklärung hierin und unter bestimmten Bedingungen bietet PRO CAPITAL KEINE Beratungsleistungen an. Sie treffen alle Ihre Anlage- und Transaktionsentscheidungen auf eigenes Risiko und eigene Diskretion.

18. PRO CAPITAL und/oder seine leitenden Angestellten, Mitarbeiter, Vertreter, Tochtergesellschaften, Partner und verbundenen Unternehmen sind nicht verantwortlich oder haftbar für irgendeine Art von Schaden oder irgendeine Art von Virus, der Ihre Telekommunikationsgeräte, Computersysteme oder andere Geräte angreift, die durch Ihren Zugriff, Ihre Nutzung oder Ihr Surfen auf dieser Website oder den Download von Material oder Informationen von dieser Website verursacht oder daraus resultieren.

19. ZU KEINEM ZEITPUNKT WERDEN PRO CAPITAL ODER SEINE AKTIONÄRE, MITARBEITER, VERTRETER, DIREKTOREN, BEAUFTRAGTEN, BEAMTEN, NACHFOLGER, GESCHÄFTSPARTNER ODER IRGENDEINE ANDERE PARTEI, DIE AN DER ERSTELLUNG, PRODUKTION ODER VERBREITUNG DIESER WEBSITE BETEILIGT WAREN, DIE HAFTUNG FÜR JEGLICHE IHRER ODER ANDERER STRAFBAREN, SPEZIELLEN, FOLGE-, BEILÄUFIG ENTSTANDENEN ODER DIREKTEN SCHÄDEN (ZU DENEN UNTER ANDEREM GEWINNAUSFALL, BETRIEBSUNTERBRECHUNG ODER DATENVERLUST GEHÖREN), DIE SICH AUS DER MÖGLICHKEIT DER NUTZUNG, DER UNMÖGLICHKEIT DER NUTZUNG ODER DEN FOLGEN DER NUTZUNG DIESER WEBSITE, EINER DER EXTERN VERLINKTEN WEBSITES ODER DER AUF ALLEN ODER EINER SOLCHEN WEBSITE BEFINDLICHEN DIENSTLEISTUNGEN, INFORMATIONEN UND MATERIALIEN ERGEBEN, SEI ES AUS UNERLAUBTER HANDLUNG, EINEM VERTRAG, EINER GARANTIE ODER EINER ART VON RECHTSKONZEPT, UND UNABHÄNGIG VON DER VORHERIGEN KENNTNIS. DIE VORSTEHENDEN HAFTUNGSBESCHRÄNKUNGEN HABEN KEINE AUSWIRKUNGEN AUF DIE GESETZLICHEN BESTIMMUNGEN.

20. IM FALL EINES PROBLEMS MIT DIESER WEBSITE ODER EINEM IHRER INHALTE STIMMEN SIE ZU, DASS DIE WESENTLICHE LÖSUNG DARIN BESTEHT, DIE NUTZUNG DIESER WEBSITE EINZUSTELLEN. WENN SIE EIN ZUGELASSENER BENUTZER SIND, KÖNNEN SIE EINE RÜCKERSTATTUNG DER GEBÜHREN ERHALTEN, DIE VON PRO CAPITAL IM VERGANGENEN MONAT FÜR DIE ERBRINGUNG VON DIENSTLEISTUNGEN ERHOBEN WURDEN, DIE AUFGRUND EINER UNTERLASSUNG ODER HANDLUNG DURCH PRO CAPITAL NICHT ERFÜLLT WURDEN. 12 MONATE NACH AUFTRETEN EINES SACHVERHALTS, DER ZU EINEM ANSPRUCH FÜHRT, GILT DIESER ANSPRUCH ALS VERFALLEN. WENN SIE ZU IRGENDEINEM ZEITPUNKT PROBLEME MIT DEN DIENSTLEISTUNGEN, PRODUKTEN UND INFORMATIONEN HABEN, DIE SIE AUF ODER ÜBER DIESE WEBSITE GEKAUFT HABEN, STIMMEN SIE ZU, DASS IHRE EINZIGE LÖSUNG, FALLS VORHANDEN, ABGESEHEN VON DEN OBEN GENANNTEN, BEI DEM DRITTEN LIEGT, DER DIESE DIENSTE, PRODUKTE ODER INFORMATIONEN BEREITGESTELLT HAT.

21. Die oben genannten Haftungsausschlüsse bedeuten, dass PRO CAPITAL sich nicht dafür entscheidet, eine solche Funktionalität und/oder Dienstleistung auf der Website anzubieten. Dies bedeutet auch, dass Sie, wenn Sie einen echten Grund zu der Annahme haben, dass Sie einen Anspruch gegen PRO CAPITAL haben, diesen Anspruch unverzüglich geltend machen müssen, da ein solcher Anspruch 12 Monate nach dem ersten Auftreten des Vorfalls, der den Anspruch ausgelöst hat, erlischt.

22. ÄNDERUNGEN DIESER ALLGEMEINEN GESCHÄFTSBEDINGUNGEN:

Der Benutzer bestätigt und stimmt zu, dass PRO CAPITAL und seine Rechtsberater jederzeit das uneingeschränkte Recht haben, alle diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen nach eigenem Ermessen zu ändern, aufzunehmen und/oder zu entfernen, ohne den Benutzer vorher darüber zu informieren oder zu warnen. Nach dem Hochladen auf die Website werden alle diese Änderungen, Einschlüsse oder Entfernungen vollständig wirksam und bindend. Sie sollten auf diese Seite zugreifen, um zu studieren und sich mit den neuesten Allgemeinen Geschäftsbedingungen vertraut zu machen, die Sie verpflichten. Einige dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen können weitere Informationen erhalten oder von rechtlichen Hinweisen oder Bedingungen auf bestimmten Seiten dieser Website übernommen werden. Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten ab dem 26. Oktober 2015.

Dies bedeutet, dass diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen einige Änderungen regelmäßig von PRO CAPITAL erhalten können und für jeden Benutzer sofort anwendbar werden. PRO CAPITAL wird einen Link zu diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen auf allen Seiten dieser Website veröffentlichen, mit klaren Angaben zum Datum der letzten Aktualisierung.

23. GERICHTSBARKEIT; RECHTSWAHL:

Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen überwachen alle anderen Vereinbarungen, die Sie mit PRO CAPITAL getroffen haben, in einem Maße, das für die Lösung aller Unregelmäßigkeiten oder Unsicherheiten zwischen ihnen geeignet ist. Eine Kopie dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen in gedruckter Form ist in einem Verwaltungs- und Gerichtsverfahren, das auf oder in Bezug auf diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen basiert, in gleichem Maße verfügbar und zulässig und an gleiche Umstände gebunden wie andere gedruckte Originalexemplare von Geschäftsunterlagen und Dokumentationen. Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen, einschließlich aller Meinungsverschiedenheiten, die sich aus ihnen oder in Bezug auf sie ergeben, werden vor Gerichten vorgelegt, die die alleinige Zuständigkeit für diese haben.

24. SCHIEDSGERICHTSBARKEIT; KONFLIKTLÖSUNG:

Die Parteien werden versuchen, mit ehrlichen Absichten eine Einigung über die Beilegung von Konflikten oder Ansprüchen zwischen ihnen in Bezug auf diese Vereinbarung oder aus ihr hervorgehend zu erzielen. Unter allen Umständen konnten die Parteien keine Einigung über die Vergleichsbedingungen erzielen, von denen jede in Bezug auf die ICC-ADR-Regeln den Konflikt einem Einzelschiedsrichter vorlegen kann, um ein vertrauliches Schiedsverfahren einzuleiten, in dem jede Entscheidung bindend und endgültig ist. Alle Schiedsverfahren finden an einem von den Parteien gemeinsam vereinbarten Ort und in englischer Sprache statt. Ohne die vorgenannten Bestimmungen zu verharmlosen, überträgt dieser Artikel dem vorgenannten Schiedsverfahren ausdrücklich die alleinige Zuständigkeit, und keine der Parteien hat das Recht, einem Gericht mit Wohnsitz einen Konflikt vorzulegen, der dem oben genannten Schiedsverfahren widerspricht.

25. KÜNDIGUNG:

Entweder Sie oder wir können Ihre Nutzung dieser Website oder Ihres Kontos ohne Grund oder aus irgendeinem Grund jederzeit beenden oder aussetzen. Abgesehen von den Zwecken der Auszahlung der aufgelaufenen Gelder erhalten Sie keine Entschädigung für die Beendigung von Dienstleistungen, vorbehaltlich aller anwendbaren Vorschriften, Gesetze und unserer Auszahlungspolitik. Wir haben das alleinige Recht, jederzeit und ohne vorherige Ankündigung alle oder einen Teil dieser Website zu ändern, einzustellen oder auszusetzen.

26. ZUSÄTZLICHE UNTERSTÜTZUNG:

Sie können uns jederzeit kontaktieren, wenn Sie einen Teil der oben genannten Allgemeinen Geschäftsbedingungen nicht verstehen oder zusätzliche Kommentare oder Fragen haben. Dies bedeutet daher, dass Sie sich vor der Annahme oder Zustimmung zu diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen mit uns über jeden Teil davon in Verbindung setzen sollten, den Sie für ungünstig, intransparent oder inakzeptabel halten.

27. UNSERE VERPFLICHTUNG ZU PRIVATSPHÄRE UND SICHERHEIT:

Um eine angemessene Nutzung von Informationen zu fördern, die Genauigkeit der Daten aufrechtzuerhalten und unbefugten Zugriff zu verhindern, haben wir logische und geeignete elektronische, verwaltungstechnische und physische Prozesse eingerichtet, die alle Informationen, die wir aus dem Internet erhalten, schützen und schützen. Für weitere Informationen lesen Sie bitte unsere Datenschutzerklärung.

28. ABTRETUNG AN DRITTE:

PRO CAPITAL hat das uneingeschränkte Recht, alle oder einen Teil seiner hierin enthaltenen Rechte zu übertragen, zu gewähren, unterzulizenzieren oder zu übertragen, einschließlich Rechte, die sich auf Daten oder Informationen beziehen, ganz oder teilweise an Dritte. Dies bedeutet, dass nur PRO CAPITAL und nicht der Benutzer die Vereinbarung zwischen PRO CAPITAL und dem Benutzer ganz oder teilweise auf der Grundlage der in den Allgemeinen Geschäftsbedingungen festgelegten Bedingungen abschließen kann. Die Haftungsbeschränkungen und diese Privilegien sind einseitiges ausschließliches Recht von PRO CAPITAL innerhalb dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen, und diese Website wäre ohne sie nicht möglich.

29. KEIN VERZICHT:

Die Zustimmung von PRO CAPITAL zu einem Verstoß gegen diese Bedingungen und/oder der Unmöglichkeit, ein hierin gewährtes Recht in Anspruch zu nehmen, darf nicht voreingenommen sein für die rechtlichen Lösungen und Rechte von PRO CAPITAL und darf sie nicht daran hindern oder aussetzen, dieses zu suchen oder zu nutzen.

30. ERLÖSCHEN:

Wenn zu irgendeinem Zeitpunkt ein Gericht mit geeigneter Gerichtsbarkeit einen Aspekt dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen für ungültig oder nichtig hält, erlischt dieser Aspekt, und dieses Erlöschen wird in keiner Weise die Gültigkeit und/oder Wirkung aller oder eines der übrigen Aspekte dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen untergraben oder aufheben. Die Konsequenz daraus ist, dass, wenn ein zuständiges Gericht einen bestimmten Artikel in diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen aus irgendeinem Grund als unrealistisch einstuft, die Anwendung einer solchen Entscheidung nicht für diese gesamte Vereinbarung gilt, sondern nur für jeden einzelnen Aspekt oder Artikel.

31. AUSZAHLUNGSRICHTLINIE:

Jede Auszahlung führt dazu, dass alle Boni anteilig ungültig werden. So ist beispielsweise bei der Gewährung eines Bonus, der ein minimales Handelsvolumen erfordert, der Schlussbonus bei einem Auszahlungsantrag vor Erfüllung des erforderlichen Handelsvolumens direkt proportional zum erreichten Volumen.

32. ES GIBT EINE MAXIMALE EINZAHLUNG VON 10000 USD PRO KREDITKARTENTRANSAKTION UND EINE MINDESTEINZAHLUNG VON 250 USD PRO KREDITKARTENTRANSAKTION.

33. KONTAKT:

Wenn Sie weitere Anliegen oder Fragen zu irgendetwas haben, können Sie uns jederzeit kontaktieren.

34. MARKETINGAKTIONEN UND BONI

Allgemeine Bonusrichtlinie - Im Interesse des fairen Handels müssen Händler mindestens 3,3 Lose im Echtgeldmodus für jede Einheit von 10 $ Bonus, die von Platinumstrade gewährt wird, kaufen oder verkaufen, bevor sie Auszahlungsanträge stellen. Jedes Los umfasst 100.000 Währungseinheiten, die Sie kaufen oder verkaufen möchten. Beispiel: Wenn Sie einen Bonus von 30 $ erhalten, beträgt Ihr Handelsbedarf 10 Lose, was 1.000.000 Währungseinheiten entspricht. Denken Sie daran, dass die Anzahl der Währungseinheiten, die Sie pro Handel kaufen oder verkaufen, durch den Betrag Ihres Handels X Hebel bestimmt wird. Beispiel: Wenn Sie einen Handel für den Betrag von 250 $ mit einer Hebelwirkung von 1:400, 250x400=100.000 machen, also kaufen oder verkaufen Sie ein Lot. Indem Sie einen Bonus von Platinumstrade annehmen, erklären Sie sich damit einverstanden, alle Bedingungen der oben genannten Bonusrichtlinie zu akzeptieren. Für den Fall, dass ein Einzahlungsbonus gewährt wurde, der die 25% der Ersteinzahlung übersteigt, wird auf Antrag der Auszahlung, falls die für die Auszahlung des Bonus erforderlichen Lose nicht vollständig ausgezahlt wurden, der Bonus und der Gewinn vom angeforderten Auszahlungsbetrag abgezogen. Alle Werbeaktionen, Boni oder Sonderaktionen, die wir anbieten oder in Zukunft anbieten werden, unterliegen spezifischen Werbebedingungen. Alle kostenlosen Bonusgelder, die Ihrem Konto gutgeschrieben werden, müssen ausschließlich unter den Bedingungen der jeweiligen Aktion verwendet werden. Wir behalten uns jederzeit das Recht vor, solche Aktionen, Boni oder Sonderangebote zurückzuziehen und/oder zu stornieren. Wenn wir den Verdacht haben, dass ein Benutzer einen Bonus und/oder eine andere Werbeaktion missbraucht oder versucht hat, oder anderweitig mit mangelndem Vertrauen uns gegenüber gehandelt hat, behalten wir uns das Recht vor, nach eigenem Ermessen diesem Benutzer den Bonus oder die Werbeaktion zu verweigern, zurückzuhalten oder zurückzuziehen und gegebenenfalls alle Bedingungen in Bezug auf diesen Benutzer vorübergehend oder dauerhaft aufzuheben oder den Zugang dieses Benutzers zum Dienst zu beenden und/oder sein Konto zu sperren. Jede Berechtigung für einen Bonus gewährt den Bonus, der nur einmal pro Konto, Person, Haushalt und/oder Umgebung gutgeschrieben wird, wenn

RÜCKERSTATTUNGS- UND ZAHLUNGSBEDINGUNGEN

Der Kunde hat Anspruch auf eine vollständige Rückerstattung seiner ungenutzten Gelder, falls der Kunde keine Rückerstattungen für diese Gelder erhält und das Unternehmen nicht haftbar gemacht wird. Um die Rückerstattung zu erhalten, muss der Kunde ein vollständiges KYC-Dokument vorlegen. Nach Erhalt dieser Dokumente werden wir die Anfrage bearbeiten und das Unternehmen wird die Gelder nach der gleichen Einzahlungsmethode zurückerstatten, die der Kunde zunächst innerhalb von 7 Tagen ohne Transfergebühren usw. angegeben hat.

PRÄMIENBEDINGUNGEN

PRO CAPITAL bietet seinen Stamm- und Neukunden attraktive Prämienpakete an. Prämien und einmalige Handelspunkte sind Teil der Marketingstrategie von PRO CAPITAL. Diese Prämien/Boni sind zeitlich begrenzt und ihre Bedingungen können sich jederzeit ändern. Wenn Sie Ihre Prämie abheben möchten, müssen Sie ein Handelsvolumen von mindestens 25 Mal für je 1 $ der Prämie erfüllen. Sie können diese Prämie auszahlen, wenn Sie die oben genannte Bedingung vollständig erfüllt haben. Wenn Sie vor Erfüllung der Prämienbedingungen eine Auszahlung von einem Konto vornehmen, werden wir eine solche Auszahlung stornieren und den Betrag vom Konto abbuchen. Jeder Verdacht auf Cashback-Hedging, betrügerische Aktivitäten, Manipulationen oder andere Formen von unehrlichen und irreführenden Aktivitäten aufgrund des Prämienangebots führt zur Ungültigkeit des Kontos mit der Einziehung aller Verluste oder Gewinne.

HINWEIS

Sie würden gegen das Gesetz verstoßen, wenn Sie eine US-Person auffordern, sich am Kauf und Verkauf von Warenoptionen oder „Prognosekontrakten“ zu beteiligen. Dies ist jedoch nur möglich, wenn diese Waren in der Liste der handelbaren Waren enthalten sind und an einer von der CFTC zugelassenen Börse gehandelt oder anderweitig rechtlich befreit werden.

Fehler
Kontakt